Mit neuem Vorstand will der Verein „Kunstrasen-Buchen“ wieder aktiv werden. Mit kleinen Veranstaltungen will man bereits im nächsten Jahr starten.

In den vergangenen Jahren wurde der Verein durch seine alljährliche Großveranstaltung „Kunstrasen Open Air“ bekannt. Doch das vielbesuchte Event musste ab 2015 eingestellt werden. Immer mehr Mitglieder sind in größere Städte gezogen, haben Familien gegründet oder befinden sich im Abschluss ihres Studiums…

Vollständiger Artikel bei fnweb:

https://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-buchen-start-mit-kleinen-veranstaltungen-_arid,1374858.html

Neuer Vorstand und der Plan für 2019

Schreibe einen Kommentar