Am letzten Tag im Juni wollen wir Euch die Teilnehmenden der Kunstausstellung auf dem Kunstrasen Open Air 2016 vorstellen.

Reichhaltiges Kunst-Programm am Samstag

Auch in diesem Jahr werden wir die unterschiedlichsten Kunstgattungen auf dem Rasen haben:

Angefangen bei der Fotografie, wo wir Beiträge von Paulina Maj und Pia Jaroschinsky sowie Irmtraut Edelmann sehen werden.

Die Malerei, Grafik und Skulptur werden von John Shu Neba, Michael Kauth, Artur Kurkowski und Peer Gessing, von Nils Blume, Maya Dietrich, Sofia Greff und Sabine Schulz vertreten. Die Blockhütte wird Naomie Semma  als Hintergrund dienen.

Aus den Bereichen Film- und Videokunst zeigen wir Beiträge auf der Bühne: Ameisenbild mit einer Live-AV-Performance, David Grimaud mit einem Kurzfilm und Rian Ling und Philip Walter mit neuem Material. Auch das Kunsthandwerk wird nicht fehlen –  Marta Beauchamp präsentiert ihre Ohrring- Kreationen.

 

„paulinka“

Wir beginnen die Kunst-Vorstellungen mit der Buchener Künstlerin „paulinka“.

Seit ihrer Kindheit geht, Pauline „paulinka“ Maj, 28 Jahre jung, ihren Hobbys nach, der Malerei und Fotografie. Die Motive wählt sie dabei frei und impulsiv und zeigt diese aus ihrer eigenen kreativen Sicht.

Die Motivwahl zur Malerei oder den Zeichnungen umfassen fast ausschließlich Portraits von Frauen und neuerdings gerne auch Männern mit einem für die Künstlerin faszinierendem Ausdruck – ob verträumt, nachdenklich, oder einer besonderen Momentaufnahme.

Paulinka experimentiert gerne mit Untergründen, kombiniert Techniken, wie zum Beispiel fotografische Darstellungen mit der Acrylmalerei. Auf diese Weise ergeben sich fast fotorealistische Effekte.

bilder-paulinka

Da sie immer schon einen Hang zur Kreativität hatte, wollte sie diese auch in ihrem Berufsleben ausleben und machte ihr Hobby zum Beruf, dem sie bis heute mit Freude nachgeht.

Über die Freude an der Kreativität sagt die Künstlerin: „Kreativ zu sein ist für mich die perfekte Art, vom Alltag abzuschalten und zu entspannen.“

paulinka-profilbild

Vorstellung der Künstlerin Pauline „paulinka“ Maj

Ein Gedanke zu „Vorstellung der Künstlerin Pauline „paulinka“ Maj

Schreibe einen Kommentar