kunstrasen PRÄSENTIERT

Zwei Mal Fernost im Alten Rathaus

KAROLINE HERING

Karoline Hering ist Künstlerin, Kunsthistorikerin, Japanologin und Schwertkämpferin.

Immer wieder kommt sie aus Heidelberg sehr gerne nach Buchen. Sie liebt das weiche Wasser im Waldschwimmbad und das Erbsenstroh der Bären, besonders aber die Kaninchen der hiesigen Züchter. Schon zweimal war sie zu Gast auf dem Kunstrasen.

Dort zeigte sie magische Hasen inmitten von buntem Grün.

Nun geht im Alten Rathaus ihre Arbeit weiter. Bei der Gruppenausstellung am 7. Juli malt sie Meerjungfrauen und Fischkinder. Das Wasser wird zum Malkasten. Es hilft ihr dabei ein berühmtes japanisches Märchen.

 

 

 

 

DIAMONDCAT

Julia Gottschlicht steckt hinter dem Künstlernamen „Diamondcat“, der sich auch in dem selbstentworfenen Logo widerspiegelt.

„Zeichnen und Malen liegt mir im Blut“, sagt die 25jährige Künstlerin. Ihre Leidenschaft ist das Zeichnen im Anime-Stil, womit sie sich schon viele Jahre beschäftigt.

Bei der Gruppenausstellung am 7. Juli im Alten Rathaus zeigt sie eine Auswahl ihrer „Diamondcat“ Werke.

 

 

 

Ausstellungsort Altes Rathaus: Karoline Hering und Diamondcat

Ein Gedanke zu „Ausstellungsort Altes Rathaus: Karoline Hering und Diamondcat

Schreibe einen Kommentar